22 September 2012

Es war einmal....

 
Es war einmal ein Stöffchen, das laaaange nur immer wieder angeschaut und dann wieder in die Schachtel gelegt wurde....
...es wurde ganz traurig, da es meinte, man wolle aus ihm nichts machen....

 
 Doch die Schneiderfee hörte das Jammern und hatte plötzlich eine wunderbare Idee und fing an, zu zaubern.....

 
Es sollte praktisch sein, immer zur Hand und den Inhalt gut behütend....

 
Das Machwerk-Stricktäschchen war geboren.... und da es sich so einsam fühlte....

 
 kamen noch zwei weitere dazu.
 
 
So zu Dritt war es wunderbar, doch der Abschied kam bald, sie mussten sich trennen.

 
Doch sie wussten, sie waren von Nutzen und sollten als Geschenk Freude bereiten.
Zwei aussergewöhnliche Strickerinnen wurden mit einem Täschchen überrascht.
Als Freude und Dankbarkeit (80-jährig).
 
 
Das Märchenstöffchentäschchen blieb bei der Schneiderfee, um ihr zur Hand zu gehen.
Es war glücklich, eine Aufgabe gefunden zu haben.
 
Hier endet nun das Märchen.
 
Und wenn sie alle nicht in den Altkleidersack geworfen wurden, so benützt man sie noch heute;)
 
Liebs Grüessli, Eure "Schneiderfee" Rita
 
 
 

Kommentare:

  1. Diese Stricktaschen sind wirklich zauberhaft geworden :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stricktaschen sind wunderschön! Am besten gefällt mir die bei der Schneiderfee gebliebene!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  3. dein märli gefällt mir und die taschen sind schööööön!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen


  4. ...LÄCK DU MIR SI DIE TÄSCHLI SCHÖN!!!!!

    EN OUGEWEIDE!!!!

    UND GENAU... ME HET NIE GNUEG GSCHÄNKLI!!!!

    SUPER SCHÖN WORDE!

    EN SCHÖNA SUNNTIG WÜNSCH I DIR,
    NATHALIE♥

    AntwortenLöschen
  5. Nee, liebe Rita, dein Märchen ist mit Sicherheit gut ausgegangen, denn so wunderschöne Täschchen werden niemals im Altkleidersack landen! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Die sind sehr schön. Die habe ich bisher nohc nicht probiert, nur so ähnlich, aber der Henkel ist toll daran. :=)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  7. deine Näharbeit wie die Geschichte dazu, toll! mlg Piri

    AntwortenLöschen
  8. Oh, und wie du gesehen hast, ist dein wunderbares Täschchen schon im Gebrauch. Es zieht von einem zum anderen Ort mit mir.
    Nochmals ♥ - lichen Dank. Es wird hier in Ehren gehalten und landet ganz bestimmt nicht im Altkeidersack!!! :-)

    Liebi Grüess
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee und DANKESCHÖN, dass Du die Anleitung mit uns teilst!!!!
    Irgendwann beschäftige ich mich mal mit Nähen, dafür ist die Anleitung gut bei mir aufgehoben.

    Lieben Gruß Ina

    AntwortenLöschen
  10. Deine Werke sind es ja sowieso immer, liebe Rita,
    die Geschichte dazu aber noch mehr(!):
    Einfach zauberhaft!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

©