10 April 2012

warme Füsse


Da ich meine gestrickten Socken auch so schön präsentieren kann, wie viele Andere.....


...musste ich mir was einfallen lassen. Denn Laubsägen kann ich nicht.....


So wurden aus 2 dicken Kartonteilen und Pappmaché was gebastelt.....


...und von Kinderhand bemalt und lackiert;)


Damit ich nun meine neuen selbst gestrickten Socken, Grösse 39,
 gebührend zeigen kann!!!


Gestrickt mit Nadelspiel Nr.3, Kleiner Zauberball "Fuchs", von Schoppel:

Nun hab ich was Praktisches und das in Kombination von meinen Kindern!!

Wünsch allen einen ganz schönen Spätwochenstart!

Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. Wow, tolles Gemeinschaftsprojekt und wunderhuebsche Socken. Ist doch schoen wenn die auch richtig zur Geltung kommen.
    Auch dir eine gute Woche
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die haben die Kreativität geerbt!
    Und die Socken sind auch cool!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee sie so zu zeigen!
    Ich frag mich woher ihr immer noch die Zeit zum Stricken nehmt...also mein Strickzeug ist seit meiner PW und Forumszeit beim einstauben....

    AntwortenLöschen
  4. ..na da bekommst wenigstens keine kalten Füsse :-)

    die Jung's sind ja schon recht begabt.. schick!

    liebentligrüsst

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee und deine Socken (übrigens wunderschöne Farben) werden bestens präsentiert.
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich suchte grad das Freitagsritual, doch es war nur in meiner Vorschaubar da! ... ???

    Enttäuschter Tiger grummelgrummel
    ;-)))

    AntwortenLöschen

©