15 April 2012

Hilf mit!!




Letztes Wochenende war ein schöner Fernsehbericht über die Insel Föhr und deren Kunstprojekt, mit Hilfe von gehäkelten Korallen auf das Korallensterben weltweit aufmerksam zu machen.

Ich fand das eine derart geniale Idee,
dass ich mich erkundigte
und nun auch an diesem internationalen Projekt mitmache.

Hier viele Info's und Häkelanleitungen.
Weitere Infos und Bilder:

http://crochetcoralreef.org/about/toxic_reef.php


Wer gerne an diesem Projekt mitmachen will, ist herzlich dazu eingeladen!

Wichtig:
 Föhr Reef =  Korallen, Seeanemonen, des Tangs, der Schwämme und diesen ähnlichen oder nachgebildeten Organismen.


 „niedliche Tierchen“ kommen im Föhr Reef nicht vor.

Einsendeschluss der Korallen: 20. Mai 2012!!

Adresse:
Museum Kunst der Westküste,
Det Paulsen Legaat gemeinnützige GmbH,
Hauptstraße 7,
D-25938 Alkersum/Föhr


Also, alle an die Nadeln!

Kommentare:

  1. Pah! Coole Idee! Würde ich ja auch sofort machen, wenn ich häckeln könnte! Ich hoffe, wir werden noch mehr Korallen Phötelis zu Gesicht bekommen!
    Beste Grüsse aus dem verregneten Zürich ... wo der Pöög heute ganz eingeweicht wird...
    LG,
    Deine Schwe

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte die Woche schon mal den Link angeschaut, ist ja irre, was da so zusammengehäkelt wurde. Und sieht sehr echt aus!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

©