21 März 2012

Mein erstes Libellchen



Diese Woche habe ich mein erstes Libellchen genäht.


Wie schön dass so ein Libellchen ist, habe ich erst beim Fotographieren draussen begriffen...



Wie es so in der Sonne mit dem Wind schaukelte, das war soo schön!



Meine Firmgotte hat Geburtstag und dieses Libellchen soll ein Geschenk von mir sein.



Vier Blümchen sind darauf, eine Rose, ein Vergissmeinnicht......



Kleine Primelchen und eine kleine Schafgarbe.



Die Ideen kamen beim Nähen von alleine, es war schön, einfach spontan zu sein;)


Ich muss sagen, dass ich das Libellchen gerne selbst behalten hätte,
aber ich weiss, dass meine Gotte sich sicher sehr freuen wird!

Und das war sicher nicht das Letzte das ich gemacht habe;)

Liebi Grüessli, Rita


Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Oh,deine *spontan-näh-Deko* sieht einfach wunderschön aus!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt Dein Liebellchen auch sehr - sowas kannte ich noch gar nicht. Und ich musste googeln was eine Gotte ist, wie schön, so lernt man immer dazu :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. wow, echt einfach nur WOW. eine anleitung hab ich unter dem link leider nicht gefunden. wo gibt es die denn?

    und das sind pailetten, oder?

    echt wunderschön. wunder-wunderschön!!!!!!

    würde mich über eine antwort sehr freuen :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Oh, hast du das toll gemacht. Und wie ich jetzt sehe, braucht man gar keinen bunt-gemusterten Stoff! Super!

    AntwortenLöschen
  5. Hätte man sich denken können, daß die Liesel Niessner dahinter steckt. Sehr schön ist Dein Libellchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. frühlingshaft schön und spontan schnürpfeleien sind eh herzensangelegenheiten, liebgruss Piri

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita
    Dein Libellchen hat mich ja richtig umgehauen so schön ist es!
    Da hätte ich richtig lust es dir nachzumachen...toll...toll...

    Liebe Grüße von Steffie

    AntwortenLöschen
  8. Dein Libellchen und dein ganzer Blog ist wunderschön - du machst ganz tolle Sachen wirklich bezaubernd.
    Liebe Grüße aus Österreich
    maripic

    AntwortenLöschen
  9. ♥ das isch ja härzig, en ganz gueti Idee ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita, was für ein süßes Libellchen, so richtig schön frühlingshaft.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  11. I like! Wie süss ist das denn! ;-)
    Das würde ganz gut auf ein Osterbäumchen passen (Wink mit dem Zaunpfahl ..?! :-)
    Ist Dir sehr gut gelungen, so richtig frühlingshaft!
    Again: I like! ;-)

    Freue mich auf Samstag!
    Liebe Grüsse,
    Deine Schwe

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinnig schön geworden und sowas macht sich sicher an jedem Fenster sehr schön...Viel Spaß beim Verschenken :)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rita,

    ich finde Du hast es schon so toll fotographiert, da sieht "frau" alles :-) einfach nur süss und sehr lieblich!

    liebentligrüsst und ich hab mich glaub verlaufen in meinen Ferien! *hüstel-rotwerd-schäm*

    AntwortenLöschen
  14. Spontan und ohne Plan ist eh immer die kreativere Lösung!...

    findet
    der
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

©