02 August 2011

Big Mama

Die einen oder anderen erinnern sich vielleicht noch an dieses Bild....Es sollte Gelb und kuschelig sein....
Das Gottimeitli von meinem Göga ist mit der Familie in ihr neues Haus gezogen und hatte sich sowas gewünscht.

Dass dieses Projekt dermassen grosse Ausmasse annehmen würde, hätte ich nicht gedacht, obwohl die Schnittteile und das Bild auf dem Burdamuster doch eigentlich alles gesagt hätten...

 
Doch alle hatten Freude daran und auch die Eltern wollten es ausprobieren....
Also ich mach so schnell kein Sitzkissen mehr....mein kleines Nähzimmer war nun doch 4 Wochen vollgestopft mit dieser "Big Mama":)

Wünsch allen einen ganz schönen sonnigwarmen Tag¨
Liebi Grüessli, Rita

Nachtrag: Gefüllt ist das Teil mit 7kg Styroporkügelchen!!Hört sich nach wenig an, aber das Volumen!!;)
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Rita,

    das Sitzkissen ist klasse geworden...dazu in einer schönen Sonnenfarbe...sie bringt doch gleich "Gute Laune" ins Zimmer;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist dir super gelungen. Mit was hast du das Kissen gefuellt?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita
    da hat sich doch der Aufwand gelohnt - sieht ganz toll aus dein "Sonnenkissen" und dein Gottemaitli wird grosse Freude daran haben!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita
    Woowww, ist das ein riesen Teil *staun*
    Sieht aber super toll aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita , dein dickes Kissen ist super geworden! Ich habe auch schon mal eines für meine Enkelin genäht und es mit Verpackungsschnitzel gefüllt, die mein Sohn kostengünstig aus der Firma mitbrachte ...
    aber sie drückten sich beim Sitzen zusammen, welche Füllung nahmst du?
    Hier werden aus Segeltuch von alten Segeln wunderschöne Sitzkissen genäht, die entdeckte ich auf der Kieler Woche, werde sie im nächsten Jahr mal knipsen, aber die Füllung kenne ich auch nicht und herrlich leicht ist Spinnackerstoff, auch ein Segelstoff,
    Danke für dein Gartenlob und die vielen Fährschiffe tranportieren von Travemünde beri Lübck den Warentransport nach Skandinavien / vor allem Schweden Finnland , es war wie eine Aurobahn auf Schiffen
    du hast eien so schönen Blog mit so kreativen Ideen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Vor ein paar Jahren habe ich auch zwei Sitzsäcke genäht, aber deiner ist so gross, wie meine beiden zusammen.
    Auch die Farbe ist richtig toll.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Oh, aus Kuschelfleece? Da würde ich nie wieder aufstehen wollen!

    Superklasse! Womit hast du Big Mama gefüllt?

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

©