18 September 2019

Partybrötli

Letzten Freitag war das grosse Schulfest und alle brachten etwas mit. 
Ich bringe immer ein Brot mit, denn erfahrungsgemäss fehlt das meistens am Buffet.







 Partybrötli

1 kg Bauernmehl (Gibt es als fertige Mischung aus Weizenmehl, Dinkelmehl und Roggenmehl)
30 g Butter
25 g Salz
15 g Frischhefe
6-7 dl lauwarmes Wasser
🍞
Alles mischen, 20 min mit Knetmaschine Stufe 1 kneten lassen, 
mind. 2 Stunden zugedeckt gehen lassen. 2x Teig aufziehen.

Teig in gleich schwere Zeile teilen, rund schleifen, auf ein vorbereitetes Backblech legen, 
30 min abgedeckt nochmals gehen lassen.

Mit Mehl etwas bestäuben und mit einer Guetzli-Form einstechen.
In vorgeheizten Ofen in der Mitte bei 200 C 30 min. Backen. 

E Guete!

Herzlich, Rita

1 Kommentar:

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
©