12 Mai 2012

Blumentier


Kürzlich hatte ich auf dieses Projekt aufmerksam gemacht.....


Ich war von der Idee fasziniert, setzte mich hin und liess mich inspirieren....


Aus verschiedenen Woll- und Garnqualitäten entstand Schritt für Schritt diese Gestalt...


Eine Seeanemone oder lat. Actiniaria,
ein schöner Name für ein "Blumentier"(heisst wirklich so!!).

Sie ist auf dem Weg in den Norden und ich hoffe sehr,
dass sie in diesem "Häkelriff" gut reinpasst.

Die Arbeit hat viel Spass gemacht.
Die Auseinandersetzung mit diesen Meeresbewohnern war sehr lehrreich.

Ich wünsch allen ein schönes Wochenende!!

Liebs Grüessli, Rita


Kommentare:

  1. Wunderschön! Gefällt mir richtig gut! Ich habe auf der Seite vom Link keine Anleitung gefunden - wo hast Du sie her?

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  2. nein nein hihihiii das mach ich jetzt nicht auch noch....hexagons füllen meine zeit totl aus!!! Ich staune wie du immer wieder neues entdeckst und so schön uns zeigst!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. liebe Rita,

    die sieht aber cool aus, bin auch gespannt wie sie reinpasst!

    Du bist schon ne Künstlerin..

    liebentligrüsst

    AntwortenLöschen
  4. WOWW!!!! Die Koralle sieht aus wie ein verwunschener Baum im Wonderland! Finde ich voll cool!!! Super Idee! Bin fasziniert!
    Beste Grüsse aus Züri,
    Deine Schwe

    AntwortenLöschen

©