30 November 2009

Kleine feine Überraschungen



Am Samstag bekam ich ganz überraschend die erste und ganz aussergewöhnliche Weihnachtskarte von tiger;)) Liebe Namensfetterin, ganz, ganz lieben Dank für die tolle Überraschung und die guten Wünsche!!!Die Karte wurde besonders von unserem Sohnemann und auch von Göga bewundert!!Sie hängt bereits an der Wand!!



Dann wurde ich noch von meinem kleinen Sohn überrascht. Donnerstags morgen ist er für 2,5h in der Spielgruppe und für den ersten Advent durfte er mit Hilfe etwas basteln. Sieht doch hübsch aus und für uns Eltern natürlich was ganz Besonderes. Das erste Geschenk von unserem Kind!!!;))
Wir werden es in Ehren halten.

Allen eine ganz gute und schöne Adventszeit,
bei uns flockt es vom Himmel,
ganz liebi Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. Oh, das freut mich sehr, liebe Namensvetterin ;-), daß die Karte angekommen ist, so oder so. ;-)
    Und der Kerzenteller vom Söhnchen ist ja wohl toll gemacht! Das bekäme bei mir auch einen Ehrenplatz!
    Noch ist mein Enkel nicht in dem Alter, aber ich freue mich natürlich schon tigerisch auf die Bastelzeiten mit ihm.
    LG, Tigerita ;O)

    ...und paß gut auf Euch auf, gell;-))

    ...

    AntwortenLöschen
  2. Hee, hee, da fällt mir doch _noch_ eine Namensgleichheit auf. Ist ja witzig... "meiner" schreibt sich aber mit "k" am Ende.

    ;-)) hihi, Tschüß denn

    AntwortenLöschen

©