19 September 2020

Easy Lavendelsäckli


Meine Kinderspielsachen sind nun alle frisch gewaschen, geflickt, aussortiert und in grosse Boxen verstaut. Für mich ist es aber noch nicht ganz fertig, es fehlen noch Lavendelsäckli.
Diese hier sind ganz simpel und schnell genäht.


Es braucht 2 Stücke Stoff:

1x 8 x 8cm
1x 8 x 24cm

Die Regel gilt:
 ein Stück Stoff ist quadratisch, 
das andere hat 3x die Seitenlänge und 1x die Breite des Quadrates.

Auf dem langen Stück Stoff wird die Mitte markiert und der Stoff so gefaltet, dass es in der Mitte einen Bruch gibt, siehe Bild unten.

Schöne Seite nach oben.


Das machst Du auf beiden Seiten, es entsteht ein Quadrat von 8x8 cm 
mit zwei geschlossenen Falten in der Mitte.


Darauf wird das 2. Stück Stoff ( 8x8cm) gelegt. 
Schöne Seite nach unten.


Ich habe hier mit den Stecknadeln die offenen Seiten zusammen gesteckt und gleichzeitig so markiert,
denn diese Seiten werden jeweils zusammen genäht.


Nun wird das Ganze gewendet und es gibt dieses Loch mit den zwei gefalteten Seiten, siehe unten.


Es haben sich nun zwei Täschchen gebildet.


Eine Tasche wird nun auf die andere Seite gespült und es ergibt sich so eine kleine Tasche.



Diese Tasche kann nun mit getrockneten Lavendelblüten oder 
anderen duftenden Kräutern gefüllt werden.


Nun wird noch die andere gefaltete Seite über die Öffnung gestülpt und das Täschchen ist geschlossen.


Ich habe gleich in Laufbandarbeit weitere Täschchen aus Stoffresten vorbereitet und genäht.




Als kleine Mitbringsel sicher auch ganz nett;)

Es durftet hier wunderbar und ich bin quasi Tiefenentspannt;)

Einige Täschli habe ich bereits in die Boxen gelegt, 
andere kommen in Schränke oder werden via Post verschickt;)

Allen ein schönes Wochenende!

Herzlich, Rita



Kommentare:

  1. Morgen Rita ��
    Die sind so hübsch geworden. Ich liebe Lavendel...
    Liebi Grüess, Monica

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,
    Vielen Dank für die Anleitung! Genau so eine Anleitung/Idee habe ich gesucht. Schnell genäht und keine Naht zum mit der Hand schließen. Merci!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. Herzig! Und hoffentlich wirksam. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,
    das ist ein ganz raffiniertes Täschchen und gleich morgen werde ich es nähen und mir die Anleitung speichern. Ich danke dir herzlich!
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. These are very nice, Rita, and so clever! I love the design - thank you for sharing! x Karen

    AntwortenLöschen
  6. liebe Rita
    vielen Dank für diese tolle Anleitung. Ich gehe grad in Serienproduktion, meine Lavendelbüchse quillt über. Ganz liebe Grüsse Trix (Chäferli)

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©