19 November 2018

Japanische Knotentaschen




Ja, ja, Werbung....

Durch Vitamin B habe ich nun eine kleine Zweitmaschine! 
Eine kleine gewartete Bernina Jubilae aus dem Jahre 1953. Ich habe gelesen, dass dieses Modell das erste mit Fusspedal war! 
Sie läuft wunderbar, das Maschienchen ist innen sauber und läuft ganz ordentlich. Sie kann "nur" gerade aus, zurück und Zickzack. Aufspulen geht auch. Was will man eigentlich mehr? Mir fehlt lediglich der Antriebsbügel, also wer einen solchen passenden hat, gerne!

Ich habe sie am letzten Wochenende bekommen, als ich an's Nähtreffen bei Kreuzlingen ging. Ich war nicht gerade gut vorbereitet, denn die letzten Tage und Wochen waren sehr streng gewesen. Und so habe ich quasi nur das Nötigste dabei.


Da ich wusste, dass ich mit einer kleinen Nähmaschine etwas Nähen könnte, habe ich mich für Japanische Knotentaschen entschieden. Die wollte ich schon lange mal nähen.
Das Muster habe ich von der Webseite:  Allpeoplequilt.com   runtergeladen, doch diese Seite gibt es leider nicht mehr. Sehr schade!


(ich lach wie ein Honigkuchenpferd)

An einem Tag sind 5 Taschen entstanden. Daneben haben wir fein gegessen, waren an der Sonne spazieren, haben geplaudert und gelacht.


Das war natürlich nicht alles, mehr kommt später, ätsch!


Liebe Marina
Ganz lieben Dank für die tolle Organisation!
Es ist so schön gewesen!



Allen einen ganz guten Wochenstart!

Herzlich, Rita





Kommentare:

  1. so eine zweitnähmaschine ist gerade für Kurse sehr handlich und reicht meistens aus. Deine ist ja ein richtiges Schätzchen.
    Ich kaufte mir auch gerade eine, diese allerdings von pfaff. deine taschen sind so patent und da suchte ich doch gleich im Netz.. im SWR fand ich sie mit einer Anleitung mal sehne ob ich sie auch nähe lg von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. die sind allesamt total schön und ich finde du warst fleissig, denn an solchen treffen wird ja ach viel geschwatzt und gelacht..ich hab irgendwo so ein schnittmuster auch gesehen...muss mal wieder mein nähbereich durchstöbern ;))) tolle geschenkeidee!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©