04 Januar 2010

Lieselkissen

Irgenwie hatte ich in den letzten Tagen Zeit und Muse, mal ein kleines UFO fertig zu machen. Eingentlich wollte ich mit der Lieselblume (die bereits seit Wochen rumlag) etwas anderes machen, entschied mich aber nun aus Notwendigkeit heraus, ein Kissenüberzug zu nähen;)) Leider sieht man die gequilteten Nähte nicht so gut.
Göga und Junior haben es bereits getestet und für bequem empfunden;))
Nun habe ich aber mein Nähzimmer entgültig aufgeräumt und geputzt, denn man weiss ja nie!!
Allen nochmals ganz lieben Dank für die guten Wünsche zur Geburt und für das neue Jahr, wir sind ebenfalls sehr gespannt, was alles auf uns zu kommt;))
Allen eine gute Zeit und ganz liebi Grüessli, Rita
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Ich hab' mir's Bildchen groß geklickt,
    dann sieht man auch die Nähte,
    Ausseh'n tut es sehr geschickt,
    klasse(!),
    Liebgruß, Grete ;-)))



    (Tiger hat mehrere Namen,hihi)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita, ein tolles Kissen hast du gelieselt.
    Genieß die letzten Tage deiner Schwangerschaft. Auch wenn manches unbequem ist, wer weiß ob und wann du wieder so was Kleines in deinem Bauch spürst. Bei mir war klar, dass Bastian die letzte Schwangerschaft war und so hab ich im Gegensatz zu Nikolas die letzten Tage mit Baby im Bauch sehr genossen.
    Für die Geburt wünsch ich euch alles Gute, und dass sie so verläuft wie ihr es euch wünscht.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Da hier keine E-Mail-Addi zu finden war, drum nun auf diesem Wege:

    Ganz lieb DANKE sagen
    will der Tiger
    für diese "schweinisch" gute Karte;-))) und die lieben Worte darauf,
    ich habe mich sehr gefreut und war total überrascht, weil ich damit natürlich gar nicht gerechnet hatte.

    Vielen Dank, liebe Rita, und Alles Gute für Dich/Euch!!!!

    Liebste Grüße,
    Tigerita (die das Wutzchen schon gepostet hat)
    ;-))

    AntwortenLöschen

©