07 Juni 2009

Muffins und Inchies

Nach einer kleinen Durststrecke und Problemen mit dem USB-Stecker (Junior hat ihn etwas mit Speichel bearbeitet:(( ) habe ich es doch geschafft, wieder mal was zu zeigen.
Ganz überrascht habe ich von einer Forumskollegin *zwinkerundknuddel* an Jalu meine ersten 2 Inchies bekommen!!!
Hier das liebe Briefli, Knöpfli und Stöffli waren auch noch dabei. Das Couvert war recht beschädigt, aber es ist alles heil angekommen, nochmals ganz, ganz lieben Dank!!

Am Abend hatten wir unser Frühlingskonzert und für die Kaffeestube mussten noch Kuchen her. Den Schwarzwälder zeige ich nicht mehr, aber die Tirolermuffins, habe 2 Bleche gemacht, davon mussten aber zu Hause noch einige probiert werden;)) Der Abend war recht amüsant und das Konzert war gut gelaufen. Die, die gerne wollen, können sich hier gleich bedienen, en Guete!!
Allen noch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Wochenstart!!Liebi Grüessli Rita

Kommentare:

  1. Na und wo bleiben die Rezepte???

    Lieben Gruß Myri

    AntwortenLöschen
  2. Die Tiroler sind lustig ,
    die Tiroler sind süß
    und landen im Schnäble,
    wo sie hin-ghören tun. ;-)))

    ...frei nach dem bekannten Lied

    singt es grad der Tiger (Mensch, da kriegste noch mal Hunger!) ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. HM........lecker sehen die aus!! Zum probieren hätte ich mich direkt zur Verfügung gestellt, liebe Grüsse Uveta

    AntwortenLöschen

©