Montag, 3. August 2015

Geburt eines Restequilts


441 Teile aus Resten geschnitten, die ich gratis bekommen hatte. 
11x11cm


Alle aufgepinnt, 21x21 Reihen, um die Farbenvielfalt etwas zu koordinieren.


Streifen geschnitten und die Streifen aneinander genäht, das Top ist fertig;)


Dann auf dem Wohnzimmerboden die drei Teile zusammengefügt.


Und Ta-Daaaaa, gequiltet und das Bindung angenäht, das ist auch aus Resten;)


Ich habe eine Schneckenspirale gequiltet, leider sieht man es nicht so gut.


Die Rückseite besteht aus alten Flanellstoffen, die ich noch hatte. Nun sind alle weg!
Und Kuschelweich!



Meine Jungs freuen sich riesig darüber und die 2x2m Decke hat Platz für beide.


Statt ein Label habe ich mit Perlgarn eine Widmung gestickt.


Und  Platz auf unserem Korb im Wohnzimmer gefunden.


Allen einen guten Wochenstart!

Herzlich, Rita

Sonntag, 2. August 2015

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg

Neu zu finden bei Barbara von 60gradnord


An unserem Nationalfeiertag sind in der Regel alle Läden zu, bis auf die Museen. 
Die sind für alle offen.
Unsere kleine Stadtburg auch und es gab am Nachmittag für die Kinder eine Führung.


Da ich finde, dass meine Kinder ihre Umgebung kennen sollten, 
auch das Historische, gingen wir da hin.


Entstehungsgeschichte, Burgbrunnen, Türme, alles wurde angesehen und kindgerecht erklärt.


Es war auch für die Kinder und uns Eltern sehr spannend.


Die Rüstung und das Kettenhemd waren für die Jungs natürlich das Grösste. 
Sie durften es anfassen und ganz viele Fragen stellen.


Waffen bestaunen und und schaurige Geschichten über Schlachten hören.

Hellebarden

Der Gang in die Vergangenheit hatte meinen Jungs und mir sehr gefallen, wir werden wieder mal kommen;)

Allen einen schönen Sonntag!

Herzlich, Rita


Samstag, 1. August 2015

Typisch 1. August


Zum heutigen Nationalfeiertag habe ich die typischen 1. August-Weggen gebacken.
Der Teig ist eigentlich ein Zopfteig.

Hier das Rezept und die Machweise nach Schule;)
Ich hoffe, Ihr könnt es lesen.



Aus 1kg Teig 10 gleich grosse Stücke geschnitten und geformt.
Im vorgeheizten Ofen in der Ofenmitte bei 200° Grad ca. 20-25min gebacken.



Jeder in der Familie hat heute morgen ein frisches 1. August-Weggli erhalten;)

Warm sind sie doch am Besten!

Allen einen schönen Tag 
und den Schweizern einen schönen Nationalfeiertag!

Herzlich, Rita

Freitag, 31. Juli 2015

Dunkle Beeren


Ein Geburtstag nach dem anderen steht an und mir liegen gekaufte Geschenke nicht so.
So habe ich mich aus meiner Sockenwollkiste bedient und dachte, da meine Freundin gerne wandert, sollen es ein paar Socken werden.


Dieses Spiel aus Violett erinnert mich irgendwie an reife, dunkle Beeren und da ja das Wetter momentan schon fast herbstlich daher kommt, passte das ja sehr gut.


Verstärkte Fersen und Zehenspitze nach der Methode von Brigitte von KB Design.


Handgefärbte Sockenwolle " Per Anhalter zu Dir"
64 Maschen angeschlagen, Nadelspiel 2.5
Schuhgrösse 39/40

Ich hätte gerne ein Muster eingestrickt, finde aber, dass die Farbe das Muster schlucken würde und habe daher einfach das Bündchen 2 re/2 li gestrickt und den Rest glatt rechts.

Der Augenblick finde ich immer spannend, wenn das Geschenk ausgepackt wird.
Ich hoffe, es gefällt ihr.

Allen einen schönen Wochenendspurt!

Herzlich, Rita




Dienstag, 28. Juli 2015

Kleines Jeans-Recycling


In den Ferien besuchten wir gute Freunde im benachbarten Campingplatz.
Wir hatten einen sehr schönen Tag zusammen und genossen die Zeit sehr.

Die Tochter hatte sich am Tag davor auf einem Markt eine Jeanstasche gekauft, die sie mir gezeigt hatte und sich über den Kauf sehr freute.


Dieses Wochenende haben wir uns wieder gesehen und die Tochter hat für uns alle gekocht.
 Als kleines Gastgeschenk dachte ich, könnte ein passendes kleines Täschchen für die neue Handtasche ganz praktisch sein und habe 3 verschiedene Grössen aus meinem Jeansvorrat genäht. 
Ich wusste nicht genau, welche Grösse gerade richtig wäre. 


Die Gürtelschlaufen der alten Jeans habe ich rausgetrennt und in das Täschchen integriert. So kann es aufgehängt werden oder es lässt sich der Reissverschluss besser öffnen und schliessen.


Sie hatte grosse Freude und ihre Mutter auch, sie hat sich nun ebenfalls 3 Täschchen gewünscht;)

Wer noch alles Kleinigkeiten oder Grösseres genäht hat, schaut heute bei Creadienstag vorbei;)

Allen einen schönen Tag!

Herzlich, Rita




Sonntag, 26. Juli 2015

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg

Neu zu finden bei Barbara von 60gradnord


Die Freude diese Woche war gross, die ersten eigenen Rüebli aus dem Garten!
Mein Grosser wollte in seinem Beet nur Rüebli wachsen lassen.
Es war aber eine echte Geduldsprobe, denn Rüebli brauchten etwas länger als z.B. die Radiesli von seinem Bruder...


Frisch aus der Erde gezogen, am Brunnen mit Bürste sauber gewaschen und reingebissen! 
Ein echtes Erlebnis für uns alle;)!


Anschliessend im Schatten der Zwetschgenbäumchen Johannisbeeren der Grossmutter gegessen, Aprikosen aus den Ferien und dazu einen Spitzbuben;)


Die Beeren sind schon sehr sauer, aber mein Kleiner mag das besonders.


Meine Blumen im Garten strahlen um die Wette und die Bienen, Hummeln und Schwebefliegen tummeln sich.


Da fehlt eigentlich ja nur noch ein Wildbienenhotel, dachte ich mir so.....


Mein Garten, ein wunderbarer kleiner Ort, der immer wieder neues Staunen auslöst und Freude bereitet;)


Allen einen ganz schönen Sonntag!
Herzlich, Rita

Samstag, 25. Juli 2015

In heaven


...... in den Himmel geschaut bei der Raumfee

Drei Bilder aus unseren Ferien;)

Drache

Venedig


Gotthardpass


Wieder Daheim;) und da ist es doch am Schönsten.

Allen ein schönes Wochenende!

Herzlich, Rita







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...